top of page

Kanada.ding

Hinter meinen Designs steckt meist eine Geschichte. Wie auch hinter dem Kanadading.

Mein Mann gibt auf Geschäftsreise immer alles und besucht für mich Wollgeschäfte überall auf der Welt 😂. Wenn es klappt, ruft er mich von dort aus an und fragt mich was ich gerne hätte. Mittlerweile hat er aber ganz gut raus, was mir gefällt und wieviel Meter ich für ein Strickdesign brauche 🤭.

Für das Kanadading hat er mir Garn aus Toronto mitgebracht 😂. Es lässt sich aber auch aus nicht kanadischem Garn stricken 🤭.

Das Muster entsteht aus verkreuzten Maschen (kleine Mini-Zöpfe) und man kann es sich relativ schnell merken.

Falls du noch nie Zöpfe gestrickt hast oder dir unter verkreuzten Maschen nichts vorstellen kannst, dann schaue unbedingt morgen im Adventskalender vorbei. Da zeige ich es dir genau.

bottom of page