Suche
  • knitding

Ich stricke mir die Welt, wie sie mir gefällt


So! Wir lassen uns hier nicht unterkriegen. Die dritte Woche ohne Schule ist fast vorbei und die Osterferien stehen vor der Tür. Dann haben wir wenigsten nicht mehr den täglichen Stress, die Schulaufgaben zu machen.

Auf der anderen Seite wollten wir in den Ferien wieder auf den Campingplatz fahren. Das fällt jetzt leider aus. Ich darf mir gar nicht die Wettervorhersage anschauen 🙈. Es soll nämlich richtig schön werden. Das wäre wahrscheinlich dann schon mit Schwimmbad und Sonnenliege gewesen. Hach und ich wäre auch so gerne wieder in Europa Park gegangen.....aber wie gesagt! WIR MACHEN DAS BESTE DARAUS. Unser Balkon ist auch sehr schön 😂.

Was nur wirklich langsam aufs Gemüt schlägt, ist dass man niemanden treffen kann. Das ist soooo ungewohnt. Geht auch wieder vorbei, hoffe ich doch 😂.


Halbehalbeding

Also stricke ich weiter fleissig vor mich hin.... und zwar BUNT!

Die Langarmversion des #Halbehalbedings ist fertig und auch schon im Test. Und ich stricke jetzt noch eine kurzärmelige Sommerversion.

Ich bin ja eh ein großer Freund knalliger Farben, und das lebe ich gerade voll aus 😂.


Ich liebe ja jedes Frida Fuchs Garn, aber #Schickimicki trägt sich einfach wundervoll. Und ich mag den seidigen Glanz sehr gern 🥰.


Bei der Sommervariante bin ich noch nicht so weit, denn ich habe Nasen-Mund-Hausgebrauchmasken/Schutz genäht. Meine Nähmaschine hat zwar erst einmal rumgezickt, aber danach lief es wie am Fließband 😂 und es hat mir wirklich Spaß gemacht.

Noch ist etwas Stoff übrig, ich denke den werde ich noch verarbeiten.

Genäht habe ich sie nach einer Anleitung von #Nähfrosch. Die Schlaufen sind aus Schachenmayr Fashion Cotton Jersey. Ich hoffe die lassen sich heiß waschen. Denn der Stoff hält 90 Grad aus......Sonst nähe ich einfach wieder Neue ran.

Und natürlich weiß ich, dass sie nicht mich schützen. Aber man langt sich dann nicht so oft ins Gesicht, und kann andere schützen, falls man es doch unwissenderweise haben sollte. Naja, vielleicht hält es ja auch Spucketropfen der anderen ab, die ich sowieso total eklig finde......

Egal, ich denke die Schutzmaskenpflicht wird hier in Deutschland sowieso bald kommen. Dann sind wir hier auf jeden Fall gut versorgt 😂.


Was steht noch an?


Im Moment versuche ich die Schottlandding Anleitung ins englische zu übersetzen. Ich bin auch schon fast fertig, nur schaffe ich das immer nur ganz früh morgens, wenn hier noch alles ruhig ist. Also geht es morgen früh weiter.



Das nächste Design steht auch schon in den Startlöchern, die Anleitung habe ich nämlich auch heute geschrieben. Hm, eigentlich war ich dann ja doch recht produktiv 🤔. Dafür hat die Schule heute gelitten 😂, das blüht mir jetzt gleich noch 😜.

Wie ihr oben ja schon gelesen habt, trauere ich gerade der Urlaubssaison nach....dann stricke ich mir einfach den Urlaub herbei....inspiriert vom letzten Griechenlandurlaub und Sommer, Strand, blaues Meer, und weißen Häusern mit blauen Fensterläden entstand das #Inselding 😂. So! Ich stricke mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Mal wieder aus Frida Fuchs Garn mit blauen Streifen aus Madelinetosh Merino Light.


Also schnell Weiterstricken und sich in den Urlaub träumen. Wer macht mit?

Ich mache mir jetzt meinen #Donnerstagskaffee und frage Eva mal, was sie gerade macht.


Ich wünsche allen eine schöne Woche und bleibt gesund 🥰.


Kerstin



165 Ansichten

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de