Allgemeines

 

Berlinerkiez.ding ist ein Cardigan der einen typischen Berliner Kiez Asphalt wiederspiegeln soll. Die Farbe Pavement ist durchbrochen mit Stolpersteinen. Und die Gehwegplatten sind gerne auch mal krumm und schief, Berlin eben, da kann man auch mal fünfe gerade sein lassen. Das Muster soll also mit Absicht nicht symmetrisch sein.

Durch seine große Blende lädt das Berlinerkiezding zum Einkuscheln ein. Begonnen wird mit einem provisorischen Anschlag im Nacken. In beide Richtungen wird der Kragen ein Stück im Muster gearbeitet, bevor aus der entstandenen Kante Maschen für den Körper aufgenommen werden.

 

Größen: XS (S, M, L1, L2, XL, XXL)

A: Brustumfang in cm 86 (91,5, 96,5, 101,5, 106,5, 115,5, 122)

E: Gesamtlänge in cm 59 (59, 59, 60, 61, 61, 61)

 

Maschenprobe:

20 M x 30 R = 10 x 10 cm im Muster (gewaschen und gespannt!)

 

Garn: Kiezgarn Merino DK (100 % Superwash Merino, LL 200 m / 100 g) in #Pavement

 

Verbrauch: 1050 m (1100 m, 1200 m, 1300 – 1400, 1400 - 1500 m, 1500 - 1600 m, 1600 - 1700 m) je nach Körpergröße

 

Nadeln: Hauptnadel 4,0 mm Rundstricknadel (80 cm), 3,5 mm für das Bündchen.

 

Zubehör: Maschenmarkierer, Maschenhalter oder Garnrest, Stopfnadel.

 

Anforderungen: verkürzte Reihen, geneigte Zunahmen und Abnahmen, provisorischer Maschenanschlag.

Berlinerkiezding

6,55 €Preis

    © 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

    hallo@knitding.de