Allgemeines

 

Halbe-Halbeding ist ein Raglanpullover, der halbe-halbe aus Merino Garn und Lace Garn gestrickt wird und halbe-halbe in den Farben Braun und Silber. Die farbige Spitze entsteht durch verkürzte Reihen, und es wird somit immer nur mit einer Farbe gestrickt. Die zweite Farbe kommt erst später dazu. Der Pullover kann langärmelig oder auch kurzärmelig gestrickt werden. Für die kurze Variante braucht man in etwa je Farbe ca. 150 m weniger, je nach Größe und Ärmellänge.

 

Größen: XS (S, M, L1, L2, XL, XXL)

A: Brustumfang in cm 86 (91,5, 96,5, 101,5, 106,5, 115,5, 122)

B: Ärmelumfang in cm 27 (29, 30, 33, 36, 38, 42)

C: Ärmellänge in cm 43 (43, 43, 44, 44, 45, 45)

D: Armlochtiefe in cm 20 (20, 20, 21, 22, 22, 22)

E: Gesamtlänge in cm +/- 65 cm

 

Maschenprobe:

26 M x 34 R = 10 x 10 cm glatt rechts (gewaschen und gespannt!)

 

Garn: Frida Fuchs Schickimicki (50% Superwash Merino, 50% Seide, LL 400 m / 100 g) in KF #Mönchspfeffer und HF #Assam Pfeffer und Frida Fuchs Fiffi Lace (72% Kid Mohair, 28 % Seide, LL 420 m / 50 g) in #Mönchspfeffer und #Assam Pfeffer

 

Verbrauch Schickimicki HF: 450 m (500 m, 550 m, 600 m, 650 m, 700 m, 750 m).

Verbrauch Schickimicki KF: 400 m (450 m, 500 m, 550 m, 600 m, 650 m, 700 m).

Verbrauch Fiffi Lace: ca. 100 m

 

Nadeln: Hauptnadel 3,5 mm Rundstricknadel (80 cm), Bündchen 3,0 mm Rundstricknadel (80 cm). Für den Anschlag empfehle ich ein kürzeres Seil (bis genügend M auf der Nd sind), bzw. es kann auch mit Magic Loop gearbeitet werden.

 

Zubehör: Maschenmarkierer, Maschenhalter oder Garnrest, Stopfnadel.

 

Anforderungen: verkürzte Reihen, geneigte Zunahmen und Abnahmen, Maschen zusammen stricken.

Halbehalbeding

6,55 €Preis

    © 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

    hallo@knitding.de