Allgemeines

 

Variablending ist ein kuscheliges Tuch mit Hebemaschenmuster. Das Tuch ist sehr variabel und kann mit jedem Garn gestrickt werden. Die Anleitung ist so konzipiert, dass nach jeweils 20 cm das Muster gewechselt wird, und nicht nach Wiederholungen.

Im Corona Lockdown und Homeschooling nimmt mein großer Sohn gerade Gleichungen mit mehreren Variablen durch. Das passt perfekt zu diesem Tuch, das genau zu dieser Zeit gestrickt wurde.

 

Maße: ca. 115 cm x 250 cm

 

Maschenprobe:

15 M x 26 R = 10 x 10 cm kraus rechts (gewaschen und gespannt!)

 

Garn: Frida Fuchs Feez Lace (80% Superwash BFL, LL 800 m / 100 g) in HF #Curry (550 m), KF1 #Schlafmohn (370 m), Frida Fuchs Fiffi Lace (72% Kid Mohair, 28% Seide, LL 420 m / 50 g) in HF #Curry (550 m), KF1 #Schlafmohn (370 m),

 

Verbrauch: ca. (920 m) je Garn (doppelfädig) Verbrauch steht in Klammer hinter dem Garn (Modell Version)

 

Nadeln: Hauptnadel 5 mm Rundstricknadel

 

Zubehör: Maschenmarkierer, Stopfnadel.

 

Anforderungen: re und li M, geneigte Zunahmen.

 

Variablending

6,55 €Preis

    © 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

    hallo@knitding.de