Ich liebe Adventskalender.....


Hach, ich war ja schon ein bisschen traurig, daß ich mir dieses Jahr den Frida Fuchs Adventskalender nicht gekauft hatte. Es war letztes Jahr so schön jeden morgen mit Sandra Groll ein Päckchen aufzumachen. Aber meine allerliebste Minikalsandra hat mir dann doch einfach einen "Lettering Adventskalender" geschickt. Hach, hach, hach........

Der Adventskalender ist übrigens vom Topp Verlag.


Jetzt kann ich jeden Tag ein Türchen öffnen und mir eine Geschichte dazu ausdenken.


Adventskalendergeschichte

Advent, Advent ein Lichtlein brennt 🎶..... Es war einmal ein Mädchen dem es furchtbar langweilig war. Eines Tages fand sie einen Bleistift und einen Fineliner..........🤔 einen ganzen Tag überlegte sie für was man diese denn benutzen kann 🤷‍♀️.... am nächsten Tag fand sie kleine Runde Plättchen, beschriftete sie und zündete Teelichter an. Schon war es viel heller in ihrem Herzen...... Aber eigentlich mag sie Glitzer, Gold und Silber noch viel lieber. Denn damit kann man wunderschöne Sterne malen. Also machte sie sich auf die Suche nach einem goldenen und einem silbernen Stift .....aber nur Sterne malen war ihr dann doch zu langweilig. Sie übte fleißig mit ihren Stiften Schriften 🤭 um kleine Boxen zu beschriften .... und Geschenkanhänger. Das wurde ihr aber schnell wieder zu langweilig und sie ging eine Runde spazieren 🚶🏼‍♀️. Das machte sie total traurig, denn es hatte ja noch gar keinen Schnee ❄️😟. Hach wie gut, daß sie so viele neue Stifte bekommen hatte 😃, dann malt sie sich ihren Schneemann ⛄️ eben selbst 🖍 😊. Zufrieden stapfte sie durch den nicht vorhandenen Schnee nach Hause.......


Fortsetzung folgt.......


Sequence Knitting Workshop

Ganz ehrlich, ich habe diese Woche nicht viel gestrickt. Es war so wahnsinnig viel los. Komisch, daß jedes Jahr die Adventszeit für alles zu kurz ist......geht das nur mir so????


Ich war ja Freitag und Samstag auf einem Workshop bei ITO in Berlin. Es ging Freitags um Sequence Knitting und am Samstag um Marled Knitting. Beide Workshops wurden von Cecelia Campochiaro gehalten. Und ich bin restlos begeistert. Abgesehen von den vielen kleinen Tricks und Kniffen die man auf Workshops immer lernt, haben mich diese Muster total gefesselt. Was ich dann auch gleich im Boleroding umgesetzt habe (lach). Aber vorallem den Teil über die Farbkombinationen fand ich einfach super inspirierend.


Bisher war ich nicht so der große Fan von ITO Kinu. Aber jetzt....... Wahnsinn was man mit den vielen Farben alles machen kann!!!! Und doppelfädig verstrickt es sich auch wirklich super! Und erst mit Sensai zusammen 😍 ein Traum...........


Neuzugänge


Wir sind nach dem Workshop noch bei Yarn over Berlin vorbeigelaufen........tja....was soll ich sagen 🙈........ wenn es schon soooo viele tolle Farben von La Bien Aimee gibt 🤷🏼‍♀️....

Der Frühling kann kommen.


Das sind 2 Stränge Damask

und 2 Stränge Andromeda


soooo schön.







Weihnachtsaktivitäten für die Schule


Unsere Schule macht ziemlich viel an Weihnachten für die Kinder. Morgen ist vor der Schule ein großer Weihnachtsmarkt, auf dem die Kinder selbstgemachte Sachen verkaufen. Es gibt Kuchen und Snacks, und der Förderverein verkauft Glühwein und Kinderpunsch......und alle arbeiten wochenlang darauf hin.


Letztes Jahr war die Schulküche schon belegt, da hatten wir angeboten bei uns zu Hause Weihnachtskekse zu backen. Und das war total toll!!! Also haben wir das dieses Jahr wieder gemacht. Nämlich heute........

Die Kinder kommen in zwei Gruppen und bereiten den Teig selbst vor, stechen die Kekse aus und bemalen sie noch. Eine Gruppe hat fleißig alle Tütchen weihnachtlich bemalt. Echt super.

Und klar ist es anstrengend stundenlang in der Küche zu stehen. Aber das liegt nicht an den Kindern, sondern am Backen selbst.........

Es hat allen viel Spaß gemacht......


Und morgen stellen wir uns dann auf den Weihnachtsmarkt und verkaufen alle Leckereien.




Was habe ich diese Woche eigentlich gestrickt?


Stricktechnisch bin ich nicht viel weiter gekommen........vielleicht nächste Woche wieder....

Beim Winterding bin ich am 1. Ärmel...... Und beim Boleroding (Ito Sensai und Awayuki) wächst der Kragen........

Seit dieser Woche kann man das tolle Garn zum Winterding auch online kaufen. Schaut doch mal im Shop von Die Wollnerin vorbei.


Für nächste Woche plane ich mal besser nichts.....meinen Stash kennt ihr ja. Ich denke aber nicht daß ich bis Donnerstag etwas neues anschlagen werde. Aber wir werden sehen.....bis nächste Woche.


Ich wünsche Euch weiterhin eine schöne Adventszeit.


Kerstin

149 Ansichten

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de