Weihnachtsendspurt



Yeah, ein Kind ist heute wieder in der Schule..... Quarantäne beendet. Echt jetzt.....Quarantäne finde ich wirklich schlimm für die Kinder. Die dürfen dann ja überhaupt nicht raus......Puh, hier herrscht ganz schöner Lagerkoller.

Denn das andere Kind ist mittlerweile auch in Quarantäne. Noch bis Freitag 🙈.

Und ich hab jetzt aufgegeben 😂. Mir blieb auch gar nichts anderes übrig. Einfach stricken und homeschooling durchziehen, und fertig! Alles andere wird jetzt einfach ins nächste Jahr verschoben.

Damit werde ich mich für dieses Jahr auch verabschieden. Denn wer weiß was hier nächste Woche passiert.

Die Grundschule hat im Moment ein riesen Personalproblem, da 9 Klassen in Quarantäne sind. Und sie hatte diese Woche schon auf Hybridunterricht umgestellt. Ich denke das bleibt für nächste Woche auch noch so.


Selbst beim #FridaFuchsAdventskalender hinke ich Tage hinterher 😂.

Dabei ist es ja immer nur ein Stücken zu stricken.



Frida Fuchs Adventskalender

Mir fehlt noch ein Patentstück von Tag 7 🙈. Am Anfang war es immer nur ein Streifen....jetzt sind es 4 pro Tag, das schaffe ich gerade nicht.

Aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit meiner Farbwahl (#Elements). Am allerbesten gefällt mir natürlich #Bellini 🤷🏼‍♀️🥰.




Schlumperding

Dafür wächst das Schlumperding Stück für Stück.

Ich stricke immer gerne zwischendrin die Ärmel, dann kann ich besser abschätzen wieviel Garn ich noch brauche. Kraus rechts wächst auch noch ordentlich nach dem Waschen. Deshalb überlege ich ihn nach den Ärmeln mal im Wollbad zu entspannen. Wobei ja bei einem #Schlumperding die Länge eigentlich egal ist 😂. Nur zu kurz darf der Pulli nicht werden.

Mein Plan (hahahaha) ist ihn bis Sonntag Abend fertig zu haben.

Dann kann ich mich auch langsam um den Teststrick kümmern. Also wer Lust auf ein Schlumperding hat, kann sich gerne bei mir melden. Der Teststrick wird bis Ende Januar / Anfang Februar gehen. Es ist also genügend Zeit.

Gestrickt wird das Schlumperding aus www.fridafuchs.com #Wonneproppendk , am Besten in einer hellen Knallerfarbe 😂. Denn der Pulli soll schließlich richtig gute Laune machen!!




Dobletøfler von Sandnes Garn

Ich bin immer noch im Puschenfieber 😂. Immer wieder schiebe ich einen zwischenrein. Das Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin ist schon auf der Reise (und sollte schon längst angekommen sein 🥺), mein Kleiner zieht seine Puschen schon fleißig an, die für meine Schwester liegen bereit. Ich hoffe, dass wir uns bald sehen können zur Übergabe. Meine Eltern bekommen auch welche, davon ist einer schon fertig. Und dann komme ich endlich dran 😂.....




Zukünftige Knitdinger

Mein Kopf ist soooo voller Ideen, die kann ich wieder gar nicht alle umsetzen 😱. Aber ich zeige Euch zumindest schonmal die Wolle. Und zwar in der Reihenfolge möchte ich gerne anfangen zu stricken.



Zebrading

Katja hat sich ein Schaldesign von mit gewünscht. Und nach fleißigem Brainstorming haben wir auch das Passende gefunden. Ich werde noch ein bisschen rumprobieren müssen, aber das wird schon ......

Stricken werde ich den Schal aus #Pascuali #BabyAlpacaLosAndes, das Garn hatte ich im Sommer bei #Stricabelle in Bad Bellingen gekauft. Manchmal braucht es einfach ein bisschen länger, bis Ideen reifen. Abet der Winter kommt ja erst noch 😜.







Rosyding


Auch wenn alle gerade Streifen stricken, und ich ungern mit dem Trend gehe, muss dieser Cardigan sein. So einen will ich schon jahrelang haben. Aber irgendwie kam dann immer etwas anderes zu stricken dazwischen. Maschenprobe ist ja auch schon lange fertig, da fehlt nur noch ein bisschen Berechnung und Anleitung schreiben 🤪.

Dafür habe ich mir ebenfalls im Sommer bei #Stricabelle Rosy Green Wool gekauft. Diesmal die Big Merino Hug. Das müsste doch recht flott gehen 😂.


Seemannsding

Im Adventskalender wird auch das #Seemansding hinter einem Türchen sein. Dafür hatte ich mir schon #Snefnug bestellt. Und zwar in #Lysebrun #7319. Denn zu Jeans brauche ich dringend noch einen braunen Pullover, schön kuschelig, am liebsten mit Rollkragen. Und man muß ja nicht alles neu erfinden, wenn es die Anleitung ja schon lange gibt.

Also wenn jemand mitstrickt, würde ich mich freuen.......




Grashüpferflipding


Das Gleiche gilt für den #Grashüpferflipding, mein allererstes Design 🥰.

Ich mag meinen Grünen immer noch total gerne, und ich ziehe ihn wirklich oft an. Aber ich hätte soooooo gerne eine rosa Jacke 😂. Deshalb ist eine Ladung #FridaFuchs #Wonneproppendk in #Schlafmohn auf dem Weg zu mir 😂. Auch diese Anleitung wird noch im Adventskalender auftauchen........also wer mitstricken möchte, muss sich nur noch ein paar Tage gedulden 😜.



Tuch ohne Namen

Im gleichen Paket ist noch Wolle für ein Tuch.....oh da freue ich mich auch schon sehr darauf. Die Farben kann ich ja schon verraten, #Curry und #Schlafmohn (rosa). Das wird dann fantastisch zu meinem rosa Grashüpfer passen 😁.


Dann habe ich noch zwei Sommerdesigns im Kopf, zu denen ich das Garn auch schon da habe...... aber das schaffe ich nicht auch noch zwischen den Jahren. Vielleicht die Maschenproben dazu 😂.


Während ich hier so schreibe ist das Kind schon längst wieder aus der Schule zurück. Und mega glücklich und fröhlich. Die Schule hat ihm richtig gut getan. So gut gelaunt kam er schon lange nicht mehr aus der Schule nach Hause.

Nächste Woche hat er nochmal zwei kurze Tage Schule und dann sind in Berlin Ferien.

Und wie sich ja langsam herauskristallisiert wird es auch einen harten Lockdown bis 10. Januar 2021 geben. Endlich!!


Hiermit verabschiede ich mich in die Weihnachtspause. Aber ich werde auf Instagram natürlich weiter meine Fortschritte zeigen. Und falls es mir tatsächlich langweilig werden sollte, oder ich wahnsinnig viel zu erzählen haben sollte, gibt es vielleicht auch einen außerplanmäßigen #Blickhinterdiekulissen.


Na dann wünsche ich euch allen noch eine ruhige und schöne Adventszeit, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem bleibt gesund 😘.






144 Ansichten0 Kommentare

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de