Suche
  • knitding

Aktuelles Ding - September 2018


Diesen September wird es ganz viele neue Dinger von mir geben. Und hier möchte ich Euch einen kleinen Einblick darauf geben.

Warum wähle ich ein bestimmtes Garn aus? Wie ist die Geschichte zu meinem Design?

Wie wird es aussehen? Ist es schon im Teststrick? Wann wird es veröffentlich? Und noch vieles mehr.

Nicht immer kommt ein neues Garn bei mir sofort auf die Nadeln. Manchmal muß eine Idee reifen, und auch der richtige Moment dafür da sein. Manchmal geht es dann dafür ganz schnell, wie es bei dem Lala Berlin Garn der Fall sein wird.


Garne, die im september unbedingt verstrickt werden wollen


Die ersten Zwei (Rosy Green und Frida Fuchs) sind schon fast fertig und auch schon im Test, so daß die Anleitung dazu hoffentlich Ende September / Anfang Oktober veröffentlicht werden kann.


Gletscherding

aus Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy



Dieses Garn war ein totaler Spontankauf. Ich war in den Osterferien in einem netten Laden in Bad Bellingen, dem Stricabelle. Und bin dann auch noch total aus meinem Farbschema gefallen. Es war von Anfang an klar, daß es eine längere Strickjacke werden soll, in Blockstreifen. Aber die richtige Idee hat mir dann doch leider gefehlt.

Die Farben erinnern mich sehr an mein erstes Skirennoutfit, das ist schon ewig her. Aber damit war ich damals im Kaunertal auf dem Gletscher beim Skitraining. Damit war der Name Gletscherding gesetzt.




Spurending

aus Frida Fuchs Yarns Steppke Single

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, Steppke Single ist eins meiner absoluten Lieblingsgarne. Und ich habe noch lange nicht alle Farben bei Frida Fuchs durchprobiert.

Ich hatte vom Geschwisterding noch 1 Strang Curry übrig und wollte es mit einer anderen Farbe kombinieren. Und ich finde Mönchspfeffer mit Curry sieht echt total edel aus. Das Muster ist nicht ganz so einfach zu stricken....aber man kommt relativ schnell rein. Leider hatte ich zu wenig Garn gekauft und das Spurending ist immer noch nicht fertig. Aber Nachschub ist jetzt da..........




Wickelding

aus BC Garn Bio Balance


Seit der h+h Messe in Köln im März wollte ich schon das BC Garn ausprobieren. Gefunden habe ich es dann auch bei Stricabelle in diesem Sommer. Für das Buch Hygge Wohlfühlkleidung stricken hatte ich anfangs eine Wickeljacke auf der Projektliste. Ist dann mit der Zeit irgendwie hinten runtergefallen. Das Garn ist perfekt für ein Wickeltop. Ich mag es aber nicht, wenn man es irgendwo verknoten muss oder Knöpfe abstehen. Darum habe ich mir etwas anderes dafür ausgedacht. Es wird ein Wickelpulli.......



80gerding

aus Lana Grossa Lala Berlin Lovely fine Tweed



Eigentlich wollte ich kein neues Garn kaufen. Aber ich war am Mittwoch bei Wollwind in Berlin Tegel. Und irgendwie habe ich wohl gerade meine nostalgische Phase und brauche dringend so einen fluffy 80ger Jahre Pull (hihihihi). Perfekt würden dann ja noch Adidas Allround dazu passen (Ohje). Maschenprobe ist gestrickt, Idee im Kopf fertig. Jetzt muss ich ihn nur noch berechnen und als Anleitung aufschreiben. Und natürlich stricken .....




Gedankending

aus Frida Fuchs Yarns Steppke Single und Fiffi lace



Natürlich bin ich letztes Mal bei Frida Fuchs schwach geworden und MUSSTE die neue Farbe Schiefer UNBEDINGT haben.......... und kombiniert mit Fiffi lace wird es eine richtig edle Variante. Im Kopf habe ich einen Fledermauspulli mit engem Bündchen und nur einem sehr dezenten Muster, nämlich Gedankenstriche........ hach, ich kann es gar nicht abwarten damit anzufangen. Und es ist sooooo weich. Maschenprobe ist natürlich auch schon fertig.




XXX.ding

aus Lana Grossa Slow Wool Lino




Faszinierend oder? Es sieht gar nicht nach Lana Grossa aus. Es hat die perfekte Jeans Farbe, fühlt sich total weich an und man kann es sogar bis zum Schaf zurückverfolgen.

Ich schwanke noch zwischen einer Kapuzenjacke und einem Boxy Pullover, aber auf jeden Fall mit einem Zopfmuster. Deswegen steht es noch ganz hinten und rutscht wahrscheinlich in Oktober / November.




FERTIG

Ich hoffe es hat Euch gefallen schonmal ein bisschen zu spicken, was in nächster Zeit bei mir auf dem Plan steht. Ich bin selbst auf meinen Rückblick gespannt, ob es auch so kommt, wie ich es mir jetzt vorstelle........


Eure Kerstin (knit.ding)




344 Ansichten5 Kommentare

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de