Update Februar



Da sind wir wieder zurück aus den Winterferien........Wunderschön war es, mit dem perfekten Skiwetter und wahnsinnig viel Schnee im Allgäu.

Es war richtig schön am alten Hausberg zu fahren. Die Jungs sind mittlerweile auch richtig schnell geworden und brauchen keinen Skikurs mehr. Das finde ich ja total klasse.



Einen Tag habe ich meine #Lieblingsminikalsandra Sandra Groll zu Hause besucht. Was erwartungsgemäß wieder richtig richtig nett war. Und mit dem Zug ging das auch ratzfatz, und ich konnte dabei stricken ☺️. Lustigerweise sind wir ziemlich gleich weit mit unseren Winterlinecardigans......diesmal schnecken wir beide ganz schön hinterher........🐌🐌


Und am Freitag gab es gleich nochmal ein Strickfrühstück mit Katja und Lenka. Ich habe soooo viele nette Menschen durch das Stricken kennengelernt, die überall verstreut wohnen. Das ist wirklich total toll und ich freue mich immer wieder alle zu treffen.......

Von Katja habe ich dieses Herz geschenkt bekommen...DAAAAAANKE....und sie hat ja sooooo recht. Ich finde es wunderbar. Stricken verbindet........❤️.




Allgäuding

Natürlich habe ich es im Urlaub im Allgäu angeschlagen.....und diese Farbe 😍, mal ist sie türkis, ein anderes Mal wieder grün.......Das Garn paßt sich schön der Umgebung an 😂.

Mittlerweile bin ich beim 2. Teil Rhombenmuster angelangt. Aber erst beim 3. Knäuel. Da fehlt also noch ordentlich was.

Garn: #Wooladdicts von #Langyarns #Air in der Farbe Antarktis

Anleitung: #Allgäuding, gibt es hier in meinem Shop oder auf #Ravelry.


Winterlines

Hach, leider hat er mich immer noch nicht richtig gepackt. Dabei finde ich die Farbe sooooooo MEGA! Wahrscheinlich liegt es einfach daran, daß mein Kopf so voller neuer Ideen ist und die eigentlich raus wollen.....die Nadeln aber besetzt sind 😂.

Dabei ist das Gröbste jetzt geschafft. Heute kann ich noch den Körper abketten (wahrscheinlich werde ich wieder abnähen 🤔). Und Arme stricke ich eigentlich immer sehr gerne. Also auf, damit er nächste Woche endlich fertig ist.........


Garn: #Lamana #Comotweed in der Farbe Karminrot.

Anleitung: #Winterlinescardigan von Kathrin Schneider


Vorschau

An Silvester fragte mich Eva, ob ich nicht mal ein paar Stulpen oder Yogasocken designen könnte, sie hätte immer so kalte Füße beim Yoga. Lange fehlte mir die richtige Idee. Und wie immer morgens um 5 Uhr (🤷🏼‍♀️🤦‍♀️) kam sie dann.....die zündenden Idee.......

Garn: #Lamana #Bergamo aus dem #Maschenfeinshop


Namen habe ich noch keinen 🧐 .....Yogading?????... hm......






Ich habe es tatsächlich geschafft ENDLICH das Schwarzweißding anzuschlagen. Das ist so richtig schön zum Nebenher stricken. Erstmal nur glatt rechts.....spannend wird es dann erst in den Ärmeln.......

Garn: #Lamana #Como









Und diese Schätze warten auch noch darauf, verstrickt zu werden.........puh ich brauche DRINGEND mehr Strickzeit 🤦‍♀️.....


Das war es für Heute.......am Samstag gehe ich zu Yarn Over Berlin, einjähriges Feiern, und Frida Fuchs Fiffi Lace abholen (für das Geschwister-Gedankending 😉). Mal sehen was mir da sonst noch so über den Weg läuft......

Bis nächste Woche,


Kerstin

113 Ansichten

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de