Neues auf den Nadeln

Ich bin schwach geworden........und habe etwas neues angewandelt. Das #Momiding aus #Mominokiyarn 😂. Schön dickes Garn mit 4er Nadel verstrickt, da sieht man wenigstens einen Fortschritt. Immer wenn ich einen Musterrapport am #Rautending gestrickt habe, darf ich am #Momiding weiter stricken.


Momiding

Viel gibt es noch nicht zu sehen.

Eigentlich soll es ein Rollkragenpulli werden. Aber um zu zeigen, wie er mit einem normalen HalsbĂŒndchen aussieht, habe ich erst einmal mit einem provisorischen Maschenanschlag angefangen. Jetzt stricke ich zunĂ€chst alles fertig, und ganz am Schluß dann den Kragen. Wobei, wenn ich mir das auf der Puppe so anschaue, gefĂ€llt es mir ohne Kragen auch ziemlich gut đŸ€­.

Der Körper wird mit einem einfachen Muster mit verkreuzten Maschen gestrickt. Die Ärmel bleiben glatt rechts.



Hach und so entspannend zu stricken 😂.

Gestrickt wird es aus www.mominokiyarn.com 100% Schurwolle ungefÀrbt in der Farbe Pure White. Insgesamt habe ich 5 StrÀnge à 220m/100g. Ich hoffe das reicht.

Denn bei dem #Rautending wird es mir wohl nicht reichen đŸ˜©.


Rautending

Ich gebe zu, es ist mĂŒhselig. Aber das liegt auch ein meiner schrecklichen Ungeduld. Man strickt und strickt und hat nach 2 Stunden gerade mal 2,5 cm geschafft. Da muß ich durch, wird nun mal mit 2,75 mm Nadel gestrickt. Bei dickerer Wolle wĂ€re es aber auch echt zu warm.

Ab dem Ärmelabteilen gemessen habe ich jetzt 25 cm erreicht, da fehlt noch ein bisschen. Vielleicht schummle ich einfach und stricke ein lĂ€ngeres BĂŒndchen in Anthrazit 😂. Geht doch auch đŸ€«.

Und beim Kragen muß ich mal schauen, wie es nach dem Waschen wird....


Man könnte den Pulli auch auf links tragen 😂. So sieht er also von Innen aus........

Gestrickt aus #lamana #shetland.


Sisding

Heute ging auch das #Sisding online. Und ist ab sofort auf www.ravelry.com und hier bei mir im Shop erhĂ€ltlich. DarĂŒber habe ich ja schon ausfĂŒhrlicher in "Berlin, Berlin....wieder in Berlin" berichtet.

Es ist soooo schade, daß ich ihn abgeben musste 😂, da werde ich wohl demnĂ€chst mal wieder #yarnoverberlin einen Besuch abstatten mĂŒssen..... lalalalalala.......und mir auch ein #Sisding stricken!! So!!

Hier nochmal ein bisschen Foto-Spam......




Jetzt fehlt noch das #Wolkending, ach Mensch da wollte ich doch noch nach einem passenderen Namen suchen 🙈. Naja, auf jeden Fall, sollte das nĂ€chste Woche dann online gehen. Aber erst muß ich noch Knöpfe annĂ€hen. Und Tragefotos machen 😂.....



Auf dem Plan fĂŒr nĂ€chste Woche steht auch noch Anleitung schreiben. Das #Columbiading und das #Partyding mĂŒssen geschrieben werden. Damit ich dann sofort anfangen kann zu stricken 😂. Dann drĂŒckt mir mal die Daumen, daß ich das alles umsetzen kann đŸ˜‚âœŠđŸ».


Mehr gibt es leider nicht zu erzÀhlen.

FĂŒr die Kinder brutzel ich gleich Pfannkuchen und drehe dann noch ein paar Runden am #Rautending, 8 Runden stehen noch aus 😆, vielleicht schaffe ich auch ein paar mehr đŸ’ȘđŸ».


Ich wĂŒnsche Euch allen wieder eine wundervolle Woche und viel Spaß beim Stricken!!


Kerstin





163 Ansichten1 Kommentar

© 2018 by knit.ding. | mit professioneller hilfe von heike maier / idea. concept. graphic design erstellt.

hallo@knitding.de